Veranstaltungen und Publikationen

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des PFAK steht allen Interessierten offen.
Um über bevorstehende Veranstaltungen informiert werden, steht jedem Interessierten die Möglichkeit offen, in den Mail-Verteiler des Pfalzenarbeitskreises aufgenommen zu werden. Senden Sie hierzu eine Mail mit Ihren Angaben (Name und Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse) und formlosem Antrag an die folgende Mail-Adresse 

pfak.sachsen-anhalt@ovgu.de

 

Veranstaltungen

  • 15. März 2012, Magdeburg: Gründungstreffen (Ergebnisse)

  • 12./13. Oktober 2012, Schloss Wallhausen: Workshop ‚Mittelalterliche Königspfalzen auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt. Geschichte Topographie Forschungsstand’ (ProgrammTagungsbericht)

  • 24./25. Oktober 2013, Schloss Merseburg: ‚Königspfalzen im früh- und hochmittelalterlichen Sachsen. Beispiele Entwicklung Erforschung’ (Programm)

  • 7./8. November 2014, Pfalzmuseum Tilleda: ‚Gräber Wege Pfalzen‘ (Programm)

  • 20./21. November 2015, Stendal: Eine königsferne Landschaft? Der Norden des heutigen Sachsen-Anhalt vom 9. bis ins 12. Jahrhundert (Programm)

  • 2./3. Dezember 2016, Magdeburg: Die Königspfalzenlandschaft Sachsen-Anhalt und der Osten (Programm)

  • 10./11. November 2017, Zisterzienserinnenkloster St. Marien zu Helfta: Eine vergessene Pfalz - Helfta und der Süden Sachsen-Anhalts im Früh- und Hochmittelalter (Programm)

  • 30. November / 01. Dezember 2018, Magdeburg: Thietmar von Merseburg zwischen Pfalzen, Burgen und Federkiel (Programm)

 

Publikationen in der Reihe 'Palatium. Studien zur Pfalzenforschung in Sachsen-Anhalt' beim Schnell und Steiner Verlag

Letzte Änderung: 26.02.2019 - Ansprechpartner: Webmaster